Am Frühlingsanfang unterschrieben Vertreter der Siemens Betriebskrankenkasse (SBK) und des Klinikums Heidenheim sowie Belegarzt Dr. Andreas Laubersheimer einen sogenannten integrierten Versorgungsvertrag (IV-Vertrag).

patient_vertrag.pngDaumen hoch für die Belegklinik für Homöotherapie die Vertragspartner Martin Spegel (SBK), Belegarzt Dr. Andreas Laubersheimer und Klinik-Geschäftsführer Udo Lavendel sind sich einig.

 

Hier der ganze Artikel als PDF.

Icon DER PATIENT, Zeitung des Klinikums Heidenheim, Ausgabe 3. Quartal 2017 (111,7 KB)